Feeds:
Beiträge
Kommentare

Posts Tagged ‘Dorsch’

Unser letzter Angelausflug auf dem Schaproder Bodden ist nun schon wieder einen Monat her. Nachträglich möchte ich euch aber noch einen kleinen Bericht erstatten.

3 Tage, 3 Mann, 3 Hechte. 3 Brathechte. Mehr war dieses mal nicht drin. Nach einer Hinfahrt, die eher einer Odysse glich (die Elektrik des Trailers versagte), und einer folgenden kurzen Nacht kam unser Boot gut ins Wasser. Der Motor hatte die letzten Monate gut überstanden und tuckerte einwandfrei und das Wetter war ausgesprochen gut. Selten so windstill auf dem Bodden. Eigentlich eine gute Gelegenheit mit Pose und Köderfisch zu angeln, doch hatten wir natürlich nur Gummifische, Wobbler und Blinker mit dabei. Eine Menge Boote nutzen das Wetter um ebenfalls das Bermudadreieck anzusteuern. Mit einigen konnten wir sprechen, auch bei ihnen gab sehr wenig Fisch. Einzig ein Dorschangler konnte einen sensationellen Fang einbringen. Nicht weil die Gefangenen groß waren sonder eher die Masse. Auf halber Strecke, so berichtete er, mußte er schon wieder einholen. O-Ton „… die haben gebissen wie Sau!“ Wahrscheinlich lag es am starken Wind die Tage zuvor. Während meine Kollegen dieses mal leer ausgingen, konnte ich alle drei Hechte einfahren. Sorry, Jungs! Aber beim Angeln hört die Freundschaft auf. 😉 Alles in allem ein gelunger Trip. Es kommt immer drauf an was macht draus macht! Wie sagte mein Onkel früher schon „Die oberste Tugend eines Anglers ist Geduld.“ Wohl wahr! Wir werden wiederkommen und auch bessere Zeiten erleben. Hoffentlich!

Hier noch einige Impressionen:

Angler Gruppenfoto

Angler Gruppenfoto

Auch ohne Drill Spass haben

Auch ohne Drill Spass haben

Brathecht

Brathecht

Advertisements

Read Full Post »

Da nicht nur die Jagd nach Hecht und Zander Spaß macht sondern auch das Kutterangeln auf Dorsch und Freunde große Freude bereitet, habe ich mir die Mühe gemacht, einige Kutterfahrten-Anbieter für das Hochseeangeln auf der Ostsee (speziell in Mecklenburg-Vorpommern,  Insel Rügen und Usedom) aufzulisten. Und da von März bis Mai wieder gute Chancen bestehen den Dorsch zu fangen (ich habe hier über die besten Fangzeiten auf Dorsch berichtet), kommt dieser Post gerade recht.  Sollten einige Daten der Anbieter nicht aktuell sein, dann seid so nett und informiert mich. Ebenso wenn jemand in der Kutter Liste fehlt und er aber nennenswert ist und in dieser Liste aufgenommen werden soll.

Kutterfahrten Hochseeangeln von Rügen aus

MS Tromper Wiek / Wiek / Rügen
Reederei Böttcher
Wittowerstrasse 1-2
18556 Breege/Juliusruh
Tel.: +49 (0)3839/112357
Mobil: +49 (0)171/5747073
Fax: +49 (0)3839/112358
http://www.tromper-wiek.de
info@tromper-wiek.de

MS Brigitte / Saßnitz / Rügen
Rainer Weise
Tel.: +49 (0)38391/12187
Mobil: +49 (0)170/9601790
Fax: +49 (0)38392/66322
info@ms-brigitte.de
http://www.ms-brigitte.de

FK Möwe / Saßnitz / Rügen
Kapitän Ulrich Hatrath
Tel.: +49 (0)3 83 92 – 3 33 69
Bordtel.: +49 (0)1 75 – 5 20 98 89
Fax: +49 (0)3 83 92 – 3 33 69
kapitaen-hatrath@ruegen-tip.de
http://www.ruegen-hochseeangeln.de

MS Kalinin / Saßnitz / Rügen
KTG Kalinin Touristik GmbH
Helmut Wünschet
Tel.: +49 (0)38392/32180
Bordt.: +49 (0)171/7258234
kalinin-sassnitz@t-online.de
http://www.kalinin-sassnitz.de

FK Alexander / Saßnitz / Rügen
Seetouristik Reinhard Brauns
Tel.: +49 (0)3839/235225
Mobil: +49 (0)170/8366966
hochseeangeln@aol.com
http://www.hochseeangeln-ruegen.de

MS Triton IV / Saßnitz / Rügen
Fahrgastschifffahrt Krause
Tel.: +49 (0)3836/602491
Mobil: +49 (0)171/4329673
Fax: +49 (0)3836/602501
info@triton4.de
http://www.triton4.de

MS Tietverdriew / Saßnitz / Rügen
Kutterverein Tietverdriew
Tel.: +49 (0)3839/234257
Mobil: +49 (0)173/2343337
Mobil: +49 (0)173/2196625
info@tietverdriew.de
http://www.tietverdriew.de

Kutterfahrten Hochseeangeln von Usedom aus

MS Bulli / Wolgast / Usedom
Reederei Harald Bork
Tel.: +49 (0)3836/234636
Mobil: +49 (0)170/5206380
http://www.angeln-usedom.de

MS Seeadler / Peenemünde / Usedom
MS Apollo II / Peenemünde
MS Wolgast / Peenemünde
Apollo GmbH Fahrgastreederei
Tel.: +49 (0)3837/120829
Mobil: +49 (0)170/1607371
Fax: +49 (0)3837/128529
ReedereiPeenemuende@gmx.de
http://www.schifffahrt-usedom.de

MS Klaus Störtebecker / Wolgast / Usedom
Nord-Ost-Reederei Wolgast
Tel.: +49 (0)3836/203220
Mobil: +49 (0)162/9859266
Fax: +49 (0)3836/202902
peter.sachwitz@arcor.de
http://www.angeln-wolgast.de

Kutterfahrten Hochseeangeln vom Festland aus

MS Wattwurm / Rerik
Angelladen Wattwurm
Tel.: +49 (0)3829/678333
Fax.: +49 (0)3829/678344
info@wattwurm-rerik.de
http://www.wattwurm-rerik.de

FK Moret / Rostock
Andreas Retzlaff
Tel.: +49 (0)3820/177900
Mobil: +49 (0)172/3927601
Fax: +49 (0)3820/177904
A.R.Seetouristik@t-online.de
http://www.kutter-moret.de (mehr …)

Read Full Post »

Da mich in der letzten Zeit einige Mails mit Fragen zu den Mindestmaßen der Fische erreicht haben, möchte ich an dieser Stelle auch noch die Mindestmaße der wichtigsten Fischarten an der Ostsee rund um Rügen und den Bodden aufzählen.

Mindestmaße:

Aal – 45 cm
Barsch – 20 cm
Dorsch – 38 cm
Flunder – 25 cm
Glattbutt – 30 cm
Hecht – 50 cm
Kliesche – 25 cm (Was ist denn das?)
Lachs – 60 cm
Meerforelle – 45 cm
Ostseeschnäpel – 40 cm (Wer schon einmal einen gesehen hat, der melde sich bitte! 😉 )
Quappe – 30 cm
Scholle – 25 cm
Steinbutt – 30 cm
Zander – 45 cm

Wer untermaßige Fische fängt, ist natürlich wieder angehalten, diese wieder mit der gebotenen Sorgfalt eines Anglers möglichst lebend in Freiheit wieder zurückzusetzen.

Also dann, die Hechtsaison geht ihrem Ende zu und die „Boddenoma´s“ suchen sich ihre Laichplätze in den Bodden rund um in die Insel Rügen. Auf an die Ostsee und Petri Heil!

Read Full Post »

Wer an die deutsche Ostseeküste fährt um den Fischen nachzustellen, will natürlich auch den ein oder anderen Fangen. Damit es keine böse Überraschung gibt und der Magen nicht knurrt, habe ich einmal die besten Beißzeiten und Fangzeiten für ausgewählte Fischarten zusammen gestellt. In einem der nächsten Bodden-Beiträge werden auch die Schonzeiten und Laichzeiten aufgelistet.

Fang- und Beißzeiten in den Boddengewässern um Rügen:

Aal – beste Fangzeit (BF) – Juli bis September – gute Fangzeit (GF) März bis Juni
Brassen – BF – Juli und August – GF – Mai und September
Dorsch – BF – ganzjährig, besonders Oktober bis Dezember und März bis Mai
Flunder – BF – August und Septemer, GF – Juli
Hecht – BF – Oktober bis Februar – GF – Mai und Juni
Hering – BF – März, April und Mai
Hornhecht – BF – April und Mai
Lachs – BF – April und Mai und Dezember – GF – Januar bis Juni
Meerforelle – BF – März, April und Dezember – GF – Januar und Februar
Scholle – BF – August und September – GF – Juli
Zander – BF – Mai bis Juli, Oktober und November – GF – März, April, August, September

Read Full Post »